Daniela's Blog - Outlander Tours Schottland
Daniela's Blog - Outlander Tours Schottland

 

 

 

 

 Wir fahren dieses Jahr wieder nach Schottland...

 

 

Letztes Jahr hat es ja trotz guten Willens unsererseits leider nicht geklappt. Aber

wir planen bereits vorsichtig unsere diesjährige Reise Ende August für 2 Wochen.

Wir werden wieder zu viert sein, denn Adriane hat zu unserer Gruppe gefunden!

Diesmal geht es mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle

und dem eigenen Auto weiter. Mietwagenpreise grenzen inzwischen an Wucher.

Man darf also gespannt sein, wie sich unsere Reise diesmal gestalten wird!

 

 

Hier findet man eine (sehr unvollständige) Liste mit möglichen Reisestationen!

Bald werden wir eine Auswahl treffen und eine voraussichtliche Route festlegen,

damit wir Mietwagen und vor allem Unterkünfte buchen können.

 

Schottland 2022

 

 

Und hier machte ich auf dringenden Wunsch meiner Freundin Karin einen Reisebericht über die Irland-Reise, die wir stattdessen im September 2021 gemacht haben:

 

Irland 2021

 

Vollständige Berichte über unsere letzte Schottland-Reise gibt es hier:

 

Schottland 2020

 

 

Wer Interesse an meiner Orgelmusik hat, die ich seit Corona

Anfang März 2020 täglich per Whatsapp an Freunde versende,

ich habe begonnen, diese bei Youtube hochzuladen:

 

Orgelmusik

 

 

Seit ein paar Wochen bin ich jetzt endlich an meinem Schreib-Projekt,

an einem Buch, d.h.eigentlich sind es zwei Bücher,

weil ich mich nicht entscheiden konnte, darum arbeite ich abwechselnd an beiden.

Wo sie spielen? Natürlich in - Schottland!

 

 Das eine Buch ist ein Reiseroman, dieser ist fast fertig

und geht in wenigen Wochen zu Amazon E-Books,

das zweite eine romantische Liebesgeschichte,

mehr kann ich momentan noch nicht verraten!

Veröffentlicht wird hoffentlich noch dieses Jahr auf Amazon.

Wer mal reinlesen will, darf mich gerne anschreiben!

 

Kontakt

 

 

 

Outlander - Feuer und Stein

Für alle, die die Bücher von Diana Gabaldon kennen, ist die Sache klar. Für alle anderen, die sich trotzdem, möglicherweise, warum auch immer, auf diese Seite verirren, wird es schwer. Am Besten fängt man mit dem ersten Buch an - Feuer und Stein im Deutschen, oder für die Anglophilen das Original, Outlander. Aber Vorsicht, seid gewarnt: Absolut süchtig machend! Man kann natürlich auch den anderen Weg gehen und mit der TV-Serie anfangen. Diese ist nach dem ersten Buch benannt, Outlander, und obwohl die weiteren Bücher vollkommen verschiedene Namen haben, geht es bei der TV-Serie der Einfachheit halber immer mit diesem Titel weiter. Mometan sind fünf Staffeln ausgestrahlt und die Ausstrahlung von Staffel 6 hat gerade begonnen. Hierzu verweise ich momentan auf den Buchhandel für Bücher und DVDs sowie die Onlinesite vom Fernsehsender Starz in USA.

Über mich

Nun, mich als Person möchte ich hier nicht unbedingt in den Mittelpunkt stellen, sondern mehr die wundervollen Bücher, die prachtvolle Umsetzung in der TV-Serie und das wunderschöne Schottland, das ich in diesem Jahr zum dritten Mal bereist habe. 53 Jahre alt, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, Industriekauffrau, begeisterte Leseratte, Hobbyschneiderin (Mittelalter), außerdem gehören Mittelaltertanz, moderne und kirchliche Musik (Orgel, Flöte usw.) und der Austausch mit meinen vielen Freunden in verschiedenen Ländern, dich ich inzwischen gefunden habe, zu meinen Hobbies.

Die Vorbereitungen

Ich bin zwar kein Computer-Legastheniker, doch dieser Blog war eine neue Herausforderung für mich und ich hatte nicht immer die nötige Zeit, die dieses Projekt erfordert, darum seht es mir bitte nach, wenn es, vor allem jetzt am Anfang, noch nicht so ganz perfekt ist. Seit meiner Rückkehr Anfang September habe ich mit Hochdruck daran gearbeitet. Die deutsche Seite mit Reiseberichten, Ortsangaben etc. ist schon länger fertig, auch die englischen Seiten habe ich inzwischen komplett. Auch bei den neuen Drehorten bin ich ständig am Aktualisieren, sobald ich etwas finden kann.

Im Jahr 2020 waren wir zuletzt trotz aller Widrigkeiten in Schottland und wir drücken die Daumen und hoffen, dass es auch dieses Jahr endlich wieder klappen wird!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Biela