Daniela's Blog - Outlander Tours Schottland
Daniela's Blog - Outlander Tours Schottland

Freitag 02.09.2022 - Drummond Castle Garden und Glamis Castle

 

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück machen wir uns auf Richtung Crieff. Ich hatte eigentlich fahrtechnisch zuerst nach Glamis gewollt, aber wir hatten dort für den Vormittag keine Tickets mehr buchen könnten, also hatte ich umdisponiert. Auf dem Weg lag Dunkeld, dort wollte ich den Hermitage Park mit einigen Aussichtspunkten besichtigen, aber der Waldweg war unterirdisch schlecht, so dass wir schon Angst ums Auto haben mussten, danach abgesperrt und für eine 3 Kilometer lange Wanderung hatten wir weder Zeit noch Lust. Also den kaputten Weg zurück und nach Dunkeld. Die dortige Kathedrale war (natürlich) auch wegen Reparaturarbeiten geschlossen, dafür hatten wir einen schönen Brunnen und eine sehr gute Bäckerei, wo wir neben süßen Stückchen und Kaffee auch ein tolles Brot fürs Frühstück kaufen konnten

Nun aber zum Drummond Castle mit seinen berühmten Gärten. Hier wurde für Versailles gedreht, aber auch ohne Outlander sind die Gärten eine Reise wert, einfach sagenhaft schön. Schon der Eingang ist beeindruckend, durch eine großes Portico und ein schmiedeeisernes Tor, kaum breiter als das Auto, dann über eine lange Allee bis hinter die Burg. Vom Burghof hat man eine atemberaubende Sicht über den Hauptteil der Anlage. Diesmal haben wir richtig Zeit und können alle Bereiche ausführlich anschauen, den symmetrischen Garten, den Teich, die Springbrunnen, die Sonnenuhren, alles ist sehr gepflegt. In der eigentlichen Burg gibt es nur einen Raum im ersten Stock zu besichtigen, wo wir uns ins Gästebuch eintragen. Das Hauptgebäude rechts am Hof ist bewohnt und daher nicht zu besichtigen.

Text

Text

Text

Druckversion | Sitemap
© Daniela Biela